Reyna Tourmobil

Viele Grüße aus dem Reyna-Tour-Mobil! Im Moment stehen wir noch hier in München und haben erstmal ausgiebig gefrühstückt. Die Sonne scheint, was will man mehr 😉 Auf Deutschland-Tour zu sein fühlt sich wirklich gigantisch an, vor allem auch Dankeschön an die Locations, die uns ebenfalls unterstützt haben und vielen Dank für eure Trinkwasser-Spenden (Viva con Agua) bisher! Es war schön, einige von euch auf meinen Konzerten getroffen zu haben bzw. kennen gelernt zu haben.

Ein paar Konzert-Videos von der Tour gibt es schon auf der Homepage: www.lia-reyna.com/?page_id=51 und einige Fotos auf facebook. Demnächst wird es noch weitere neue Videos, ein Tour-Foto-Album und bestimmt bald auch ein kleines Doku-Video von der Tour geben.

Übrigens gibt es seit neuem auch einen Reyna-Purity-Wandkalender für 2013 (in limitierter Auflage!) mit allen Booklet-Bildern und Songtexten, also auch ideal für alle, die z.B. meine CD als Download gekauft haben. Gerne könnt ihr den DinA4-Wandkalender für 8 € + Versand einfach über meine Homepage bestellen über das normale CD-Bestell-Formular einfach bei Sonstiges 1 Kalender eintragen oder noch einfacher: mir ne Mail schicken. Wer die CD bei mir bereits gekauft hat, bekommt den Wandkalender übrigens für 6 € + Versand. 🙂 Oder Wandkalender + CD für 23 € + Versand.

Vor dem Tour-Konzert in Koblenz am 5.9. wurden wir übrigens im Tour-Mobil von Radio 7 angerufen und bekamen die tolle Nachricht, dass wir, meine Schwester und ich, mit meinem Song „Give me something like Hollywood“ unter den Top 5 beim „Radio 7-Family-Star“ gelandet sind. Wäre einfach hammermäßig falls es mit dem 1. Platz klappt, dann könnten wir mit Stefanie Heinzmann zusammen auftreten. Falls ihr zufällig unsre Live-Einlage im Radio gehört habt, Gesang mit Cajon ohne Klavier 😉 das lag dann daran, dass wir unterwegs in einer Gasse in Koblenz performt haben. 😉

Im nächsten Blog nach dem letzten Tour-Konzert werd ich euch auch den Komplettbetrag, der durch eure Spenden für Viva con Agua-Trinkwasserprojekte (Tour-Erlös) zusammen gekommen ist, nennen können. Es hat sich wirklich gelohnt, es ist ne Menge zusammen gekommen. Großes Dankeschön dafür! Und vielen Dank an alle, die uns ihre Duschen, Badewannen oder Küchen unterwegs zur Verfügung gestellt haben! 😉

0 21