MacBook

Nachdem meine Aufnahmeprüfung für Jazz super gelaufen ist, hab ich mich ganz schnell hingesetzt um einen neuen Song zu schreiben, und zwar mal keine Ballade 😉

Für die Frisuren-Modenschau in Nürnberg am 21.2. sollte es etwas Fetziges sein. Also hab ich einen Beat zum E-Piano laufen lassen und hab drauflos improvisiert und so ist dann „Gotta feel good“ entstanden. Das Video zum Auftritt in Nürnberg findet ihr unter meinen Videos. Anscheinend hat den Franken meine Musik ganz gut gefallen, so dass sie mich in der WordPress gleich eingebürgert haben als „die fränkische Musikerin Reyna…“.

Diesen Monat wurde auch endlich mein heißersehntes MacBook geliefert. Ich bin ja so happy damit. Werde mir demnächst ein Audiointerface zulegen, Studiokopfhörer, Midikabel… puhh das is ganz schön viel, was da finanziell auf mich zukommt, am besten noch ein Studiomikro 😉 aber mal schauen. Die Auftritte kommen ja momentan 🙂

Mittlerweile konnte ich dann auch mit meinem MacBook die restlichen Videos vom Irish Pub-Konzert schneiden und auch die neuen vom Auftritt im Rosengarten Mannheim.

Sehr überrascht war ich vor kurzem, als mein Handy geklingelt hat und „Notruf“ am Display angezeigt wurde. Ja, dacht ich, nehm ich einfach mal ab und schau, wem ich helfen kann 😉 und dran war der SWR und lädt mich ins Fernsehen ein!!! Also, dann am 18. März nachmittags SWR einschalten!!!

0 26